The Highland Herold #50 – Frühjahr 2021

€ 3,90 / Heft inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten In den Warenkorb

50_shop-item_head.png

Aus dem Inhalt

Romantic Spey: Ernie Scheiner über die abseits der Pfade arbeitende Speyside Distillery. Ergänzt durch Blindverkostungsnotizen von Kristina Wolf und Sebastian Büssing.

Phantom der Whiskyszene:
Christian Kemper hat Jack Wiebers in Berlin besucht und mit ihm über seinen Werdegang und die Zukunftspläne für Jumping Jack Productions gesprochen. Blindverkostungsnotizen zu Jack’s Pirate Whisky steuern Kristina Wolf und Sebastian Büssing bei.

Liquid Irish Gold:
Die Whiskeyindustrie in Irland bewegt sich. Eine Zusammenfassung von Ernie Scheiner, begleitet durch Blindverkostungsnotizen von Julia Nourney, Kristina Wolf und Thorsten Herold.

US Whiskey – Regionalisierung:
Thomas Domenig beleuchtet einige der in den vielen Bundestaaten der USA vorhandenenen Regeln, welche die geografische Herkunft oder die spezielle Machart eines Whiskeys schützen.

Product of Canada:
Kanadas Whiskyregeln und Produktionsmethoden kurz gefasst. Dazu gibt es drei Blindverkostungsnotizen von Pat Hock.

Rum-Fässer:
Julia Nourney erklärt, welche Aromen im Whisky nach einem Rum Cask Finish zu erwarten sind.

Geister auf Reisen:
Die Maturity Masters planen den New Make aus Simon’s Feinbrennerei an verschiedenen Orten der Welt reifen zu lassen.


The Highland Herold #50 – Frühjahr 2021

Rückenstichheftung, 52 Seiten inkl. Umschlag
Format: 21,0 × 29,7 cm
Sprache: Deutsch

€ 3,90 / Heft inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten In den Warenkorb