The Highland Herold #48 – Herbst 2020

€ 3,90 / Heft inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten In den Warenkorb

The Highland Herold #48 – Herbst 2020


Aus dem Inhalt

Loch Lomond: Vielfältige Brenntechniken – Ernie Scheiner beleuchtet die auf unterschiedlichen Spirit Styles aufbauende Arbeitsweise in der Highland-Brennerei. Ergänzt wird der Artikel durch Blindverkostungsnotizen von Julia Nourney und Alex Chasko.

American Rickhouses: Thomas Domenig beschreibt die Bauweise und Eigenarten der riesigen Warehouses, die in der US-Whiskeyindustrie zum Einsatz kommen.

The Westfalian: Deutscher Whisky geprägt von schottischen Fässern – Thorsten Herold hat mit Thomas Ewers über dessen Projekt gesprochen und die verschiedenen Produkte verkostet.

Ost-West-Whisky: Anlässlich des 30. Jahrestages der Deutschen Einheit suchte Markus Giesbert nach einem hiesigen Whisky aus dem Jahr 1990.

Harris Tweed: Der kleidsame und wetterfeste Wollstoff von den äußeren Hebriden – Helmuth Habel fasst die Geschichte seines liebsten Textils zusammen.

Aureum The First 10: Rüdiger Hirst war bei der Präsentation des ersten zehnjährigen Whiskys aus dem Hause Ziegler dabei und hat ihn verkostet.


The Highland Herold #48 – Herbst 2020

  • Rückenstichheftung, 44 Seiten inkl. Umschlag
  • Format: 21,0 × 29,7 cm
  • Sprache: Deutsch
€ 3,90 / Heft inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten In den Warenkorb